Willkommen auf der Startseite

Die "flotten Mäuse" ziehen um.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Eckhard Volquartz Dienstag, den 23. September 2014 um 19:24 Uhr

Ab 02.10.2014 sind wir wieder für Sie da.

Unsere neue Heimatadresse ist:

56068 Koblenz

Hohenfelder Straße 16 - 3.Etage


Telefon wie bisher = auch 24 Stunden Anrufbeantworter (0261)29189858.



Wir freuen uns auf ein wieder sehen in der Mitte von Koblenz
Parkgelegenheit sind genügend im 100 Meter entfernten Löhr Center vorhanden.


 

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, BAGSO und MausMobil-Koblenz e.V. evaluieren künftiges Internetportal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Eckhard Volquartz Freitag, den 15. August 2014 um 17:20 Uhr

Auf Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Verbindung mit der BAGSO –Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen und durch Unterstützung des Vereins MausMobil-Koblenz e.V. wurden die Gebrauchsanleitungen für das künftige Internetportal zum Thema „Fitness Test für Ältere“ mit Übungsvorschlägen für Senioren, am 13.08.14 einer Evaluierung unterzogen.

Weiterlesen: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, BAGSO und MausMobil-Koblenz e.V. evaluieren künftiges Internetportal

 

PC – Training für ältere aktive Menschen in Koblenz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Seniorenmagazin für Koblenz und Umgebung 'LebensEcht' Sonntag, den 12. Januar 2014 um 00:00 Uhr

Computer sind für viele Seniorinnen und Senioren ein Buch mit sieben Siegeln. Entsprechend hoch liegt für viele die Hemmschwelle, sich mit dieser Technik zu befassen, auch wenn das Interesse daran erfahrungsgemäß groß ist. Abhilfe verspricht der gemeinnützige eingetragene Verein Maus Mobil Koblenz e. V., der seit über 10 Jahren einer ständig wachsenden Zahl von Koblenzer Seniorinnen und Senioren erfolgreich und ehrenamtlich PC-Kenntnisse vermittelt.

Das Geheimnis des Erfolgs: MausMobil arbeitet mit vorberuflich gut ausgebildeten pensionierten PC-Trainern, (viele Techniker und Ingenieure), die das Wissen für die ersten Schritte der Bedienung von PC und anderen Multimediageräten gerne an ältere Menschen weitergeben. Alle Teilnehmer lernen auf altersgerechte Art und Weise auf „Augenhöhe“ miteinander. Die PC-Trainer passen die Lerngeschwindigkeit den Fähigkeiten ihren älteren „Schülern“ individuell an und gehen flexibel und gemeinsam auf die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse ein. Wenn nötig, besuchen unsere PC-Trainer immobile Menschen auch zu Hause und geben ihr Wissen direkt vor Ort weiter.

Weiterlesen: PC – Training für ältere aktive Menschen in Koblenz

 

Computerseniorenkurs mit MausMobil – Koblenz e.V. ab November 2013 auch in Rhens

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. Juni 2014 um 14:08 Uhr Geschrieben von: Eckhard Volquartz Freitag, den 24. Januar 2014 um 20:53 Uhr

30 Millionen Mitbürger sind deutschlandweit über 50 Jahre alt. Nur etwa die Hälfte davon kann mit einem Computer umgehen. Nach Anfrage durch die „Katholische Frauengemeinschaft Rhens“ haben wir gehandelt und zusammen beschlossen den Damen mit einem Computerkurs für Senioren auch in Rhens zu helfen.
Unter dem Dach der Grundschule Rhens und mit Unterstützung der Gemeinde Rhens konnten wir nach einigen Vorbereitungsarbeiten Anfang November starten.
4 ältere PC- Paten / Trainern starteten mit den Damen und Herren erfolgreich und bringen nun auch diese Seniorinnen und Senioren ganz langsam an das Internet und das dazu notwendige Grundwissen in Theorie und Praxis heran. Selbstgebackene Plätzchen und eine gute Tasse Kaffee während der Lernstunden beschleunigen den Lernprozess.

Weiterlesen: Computerseniorenkurs mit MausMobil – Koblenz e.V. ab November 2013 auch in Rhens

   

„wer-kennt-wen“ macht die PC-Seniorentrainer fit

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Eckhard Volquartz Montag, den 22. April 2013 um 10:12 Uhr

„wer-kennt-wen“ macht die PC-Seniorentrainer vom gemeinnützigen Verein MausMobil-Koblenz e.V. und seinen befreundeten Institutionen zum Thema „Nutzung eines sozialen Netzwerkes, fit.

Der Verein und Senioren-Initiative MausMobil Koblenz e. V. veranstaltete am 20.04.13 einen kostenlosen Workshop mit dem Sozialen Netzwerk „wer-kennt-wen.de“ für „Silver Surfer“ in der de Heye’schen Stiftung. Ziel der vierstündigen Veranstaltung war es, Chancen, Risiken durch Nutzung sozialer Netzwerke für ältere Menschen am Beispiel von wer-kennt-wen.de aufzuzeigen. Drei Referenten aus den Bereichen Nutzerbetreuung und Medienkompetenz reisten dazu in den Gründungs und Erfinderort von wkw nach Koblenz. Hier wurde im Oktober 2006 dieses soziale Netzwerk von 2 Studenten erfunden.

Weiterlesen: „wer-kennt-wen“ macht die PC-Seniorentrainer fit